"WerkArt-Markt"

Kunsthandwerk in besonderem Ambiente

"3mal im Jahr hochwertiges Kunsthandwerk aus eigener Produktion"

  • Eine Gruppe von Künstler*innen und Kunsthandwerker*innen führt die jahrelange Tradition der sehr beliebten "Gartenkunst Frauenart"-Märkte in neuen, wechselnden Rahmen fort.

  • Auch die Jahreszeiten spielen wieder eine Rolle: Im Winter schaffen die Räumlichkeiten des Industriedenkmals Carlshütte in Dautphetal eine einzigartige, heimelige Atmosphäre. Im Frühjahr präsentiert sich der "WerkArt-Markt" in und um die Carlshütte und im Sommer wird der verwunschene Otto-Ubbelohde-Garten in Goßfelden zu neuem Leben erweckt.

  • Immer werden rund 30 Aussteller*innen ihr hochwertiges Kunsthandwerk aus eigener Produktion in den Bereichen Keramik, Stoff, Malerei, Fotografie, Holz, Leder, Papier, Schmuck und Floristik präsentieren.

Willkommen zum WerkArt-Markt

im Frühjahr auf der Carlshütte

Sa 30.3. und So 31.3.19, jeweils 10–18 Uhr

  • In dem einzigartigen Industriedenkmal Carlshütte werden im Shabby Chic alter Fabrikräume und draußen im Garten rund 30 Kunsthandwerker*innen mit ihren eigenen Kreationen auf den Frühling einstimmen.
  • Es ist uns ein Anliegen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Die "Vereinigung der Köche Marburgs e.V." wird leckere, herzhafte Gerichte servieren und fleißige Bäckerinnen vom "Hospizdienst Immanuel e.V." in Gladenbach werden Sie mit einem vielfältigen Kuchenbüfett verwöhnen. Die Erlöse kommen dem "Hospizdienst Immanuel e.V." zugute.
  •  Wir freuen uns wieder sehr auf Ihren Besuch! Lassen Sie sich überraschen!
  •  Befestigte Parkplätze sind in ausreichender Zahl in unmittelbarer Nähe vorhanden!