"WerkArt-Markt"

Kunsthandwerk in besonderem Ambiente

"3mal im Jahr hochwertiges Kunsthandwerk aus eigener Produktion"

  • Eine Gruppe von Künstler*innen und Kunsthandwerker*innen führt die jahrelange Tradition der sehr beliebten "Gartenkunst Frauenart"-Märkte in neuen, wechselnden Rahmen fort.
  • Auch die Jahreszeiten spielen wieder eine Rolle: Im Winter schaffen die Räumlichkeiten des Industriedenkmals Carlshütte in Dautphetal eine einzigartige, heimelige Atmosphäre. Im Frühjahr präsentiert sich der "WerkArt-Markt" in und um die Carlshütte und im Sommer wird der verwunschene Otto-Ubbelohde-Garten in Goßfelden zu neuem Leben erweckt.
  • Immer werden rund 30 Aussteller*innen ihr hochwertiges Kunsthandwerk aus eigener Produktion in den Bereichen Keramik, Stoff, Malerei, Fotografie, Holz, Leder, Papier, Schmuck und Floristik präsentieren.

"WerkArt-Markt" im Frühjahr

Samstag, 21.03.2020, 10 - 18 Uhr

Sonntag, 22.03.2020, 10 - 17 Uhr

Carlshütte (Dautphetal)

  • Wir laden Sie herzlich ein auf die Carlshütte in Dautphetal.
  • Neben den bekannten Ausstellerinnen und Ausstellern werden auch wieder einige neue mit Ihren Produkten vor Ort sein. In der Halle und entlang der schön angelegten Gärten von Frau Ullrich erwarten Sie im beginnenden Frühjahr unter anderem Gartenkamine, Keramik, Holzkunst, Schmuck, Windspiele, Fotografie, Malerei, Seifen, feines Porzellan, Floristik und vieles mehr...
  • Auch eine Eiermalerin wird dem interessierten Publikum ihr Können zeigen.
  • Neben herzhaften Speisen wird es auch wieder ein reichhaltiges Kuchenbüfett geben sowie kalte und heiße Getränke.
  • Eintritt 3 €