"WerkArt-Markt"

Kunsthandwerk in besonderem Ambiente

"3mal im Jahr hochwertiges Kunsthandwerk aus eigener Produktion"

  • Eine Gruppe von Künstler*innen und Kunsthandwerker*innen führt die jahrelange Tradition der sehr beliebten "Gartenkunst Frauenart"-Märkte in neuen, wechselnden Rahmen fort.
  • Auch die Jahreszeiten spielen wieder eine Rolle: Im Winter schaffen die Räumlichkeiten des Industriedenkmals Carlshütte in Dautphetal eine einzigartige, heimelige Atmosphäre. Im Frühjahr präsentiert sich der "WerkArt-Markt" in und um die Carlshütte und im Sommer wird der verwunschene Otto-Ubbelohde-Garten in Goßfelden zu neuem Leben erweckt.
  • Immer werden rund 30 Aussteller*innen ihr hochwertiges Kunsthandwerk aus eigener Produktion in den Bereichen Keramik, Stoff, Malerei, Fotografie, Holz, Leder, Papier, Schmuck und Floristik präsentieren.

"WerkArt-Markt" im Sommer

Samstag 15. Juni 10–18 Uhr und

Sonntag 16. Juni 10–18 Uhr

  • Wir laden Sie herzlich ein in den verwunschenen Otto Ubbelohde Garten in Goßfelden
  • Die Aussteller*innen werden mit Ihren Produkten aus den in Bereichen Keramik, Stoff, Malerei, Fotografie, Holz, Leder, Papier, Schmuck und Floristik die Gartenanlagen zu neuem Leben erwecken.
  • Neben herzhaften Speisen wird es auch wieder ein reichhaltiges Kuchenbüfett geben sowie kalte und heiße Getränke.
  • Eintritt 2 €

Musikalisches Highlight Samstag, 15. Juni, 20 Uhr

  • Die Gemeinde Lahntal lädt Sie herzlich zu einem Open-Air-Konzert im Garten hinter dem Otto-Ubbelohde-Haus in Goßfelden ein.
  • Die Lahntalerin Annika Rink wird gemeinsam mit einem internationalen Ensemble Ihnen Musik aus verschiedenen Ländern, Kontinenten und unterschiedlichen Genres vortragen.
  • Genießen Sie ein unvergleichlichen Abend mit Musik und Sonnenuntergang im Garten Ubbelohde.
  • Bringen Sie bitte eine Decke oder Sitzgelengenheit mit, denn die Sitzplätze sind beschränkt.